365 Tage Taxi-Holl in Karlsruhe

Der Beginn des ECO-Taxis in Karlsruhe.

VonDirk

365 Tage Taxi-Holl in Karlsruhe

Der Beginn des ECO-Taxis in Karlsruhe.

Am 8. April 2019 hat Taxi-Holl in Karlsruhe das erste Taxi zugelassen und startet damit seinen Taxidienst in der Stadt des Rechts.

Dabei entschied sich Taxi-Holl ganz bewusst gegen eine Vermittlung über die bestehenden Vermittler wie die Taxizentrale Karlsruhe und den Taxiruf Karlsruhe sondern startet gleich mit einer eigene Taxizentrale unter der Taxiruf Nummer 0721 / 61 61 61.

Von Anfang an wurden Toyota Hybridfahrzeuge anstatt Diesel-Taxis eingesetzt. Damit will Taxi-Holl seinen Beitrag zur Reduzierung lokaler Emissionen setzen. Die umweltfreundliche Taxi Flotte wurde knapp ein halbes Jahr später vom ADAC als Eco-Taxi zertifiziert.

Taxi-Holl plant dabei bis 2030 seine gesamte Flotte auf alternative Antriebe mit umzurüsten, um dadurch keine lokalen Emissionen durch Taxis zu verursachen.

Die Taxibestellung in der Taxizentrale sowie die Taxivermittlung sind durchgehend digitalisiert. Der von Taxi-Holl selbst entwickelten Computer-Algorithmus sorgt dafür, dass immer das effizienteste Taxi den Kunden abholt, dass spart nicht nur Ressourcen und schont zudem die Umwelt.

Dem Trend folgend bietet Taxi-Holl seinen Taxikunden in Karlsruhe die Bestellmöglichkeit per Taxi App an. Viele Kunden nutzen bereits diese Möglichkeit der Taxi App Bestellung und buchen ihre Fahrt digital.

Auch kann mit der Taxi App hinterlegt wurden. Klassisch funktioniert natürlich auch die Zahlung per Kreditkarte oder mit Bargeld direkt beim Taxi-Chauffeur.

Seit 2019 gibt es eine weitere Taxizentrale in Karlsruhe

Über den Autor

Dirk administrator