Taxi Karlsruhe Corona

Hinweis zur Covid-19 Pandemie

VonDirk

Taxi Karlsruhe Corona

Hinweis zur Covid-19 Pandemie

Taxi Karlsruhe Corona. Trotz der Beschränkungen durch die Covid-19 Pandemie sind die Taxis in Karlsruhe trotz Corona rund um die Uhr 24/7 für Sie unterwegs.

Die Covid-19 Pandemie stellt auch Taxi-Holl in Karlsruhe vor große Herausforderungen. So wurden alle Taxis mit Trennscheiben ausgerüstet und die Fahrzeuge werden regelmäßig desinfiziert.

Das Taxi Karlsruhe Hygienekonzept von Taxi-Holl sorgt dafür, dass Sie sich bei jeder Taxifahrt sicher fühlen können. So kann zur Kontaktvermeidung das Taxi bargeldlos mit der Taxi Holl App bezahlt werden. Hinterlegen Sie einfach Ihre Kreditkartendaten in der Taxi-Holl App und bezahlen Sie ihre nächste Taxi Zentrale von Taxi-Holl berät Sie gerne bei Fragen und Wünschen.

Sie können weiterhin wie gewohnt Ihr Taxi Karlsruhe bestellen. Entweder per Taxi-Ruf 0721 / 61 61 61 oder per Taxi Karlsruhe App.

Bitte beachten Sie, dass derzeit nur in Ausnahmefällen eine Beförderung auf dem Beifahrersitzplatz möglich ist.

Gemäß § 3 Absatz 1 Nr.1 Corona-VO n.F. bleibt das Tragen von medizinischer OP-Masken oder FFP2-Masken auch im Taxen- und Mietwagenverkehr sowie bei freigestellten Schüler-/ Kranken- und Behindertentransporten (§ 1 S.1 Nr. 4 d, e, g der Freistellungs-Verordnung zum PBefG) ab einem Alter von sechs Jahren weiterhin erforderlich.

Chirurgische Maske mit Ohrschlaufen (EN 14683) sind gegen einen Unkostenbeitrag in Höhe von € 1,- pro Stück beim Taxifahrer erhältlich.

Taxi Karlsruhe Corona Schutz durch Trennscheibe gegen Covid-19
Taxi Karlsruhe Corona Schutz durch Trennscheibe gegen Covid-19

Über den Autor

Dirk administrator